manche Dinge ändern sich nie...

so wie mein Talent für Chaos.
Aber ihr wisst ja: Geniale Menschen finden sich nur im Chaos zurecht.
(:




Ich hab heute angefangen, dem Chaos in meiner Nähecke den Kampf anzusagen.
Und zwangsläufig stellte ich mir die Frage: "muss das alles noch so bleiben?"

tabula rasa ist angesagt!

Sich von Altem trennen um Neuem Platz zu machen, ich brauch das ab und zu! Und das Nähen steht schon länger nichtmehr an erster Stelle bei mir.
Ich braucht mehr Platz - es müssen neue Dinge ausprobiert werden!

...denn manche Dinge ändern sich eben doch!







Die Tulpe


Dunkel
War alles und Nacht.
In der Erde tief
Die Zwiebel schlief,
Die braune.
Was ist das für ein Gemunkel,
Was ist das für ein Geraune,
Dachte die Zwiebel,
Plötzlich erwacht.
Was singen die Vögel da droben
Und jauchzen und toben?
Von Neugier gepackt,
Hat die Zwiebel einen langen Hals gemacht
Und um sich geblickt
Mit einem hübschen Tulpengesicht.
Da hat ihr der Frühling entgegen gelacht.

Josef Guggenmos (1922-2003)



 

schräg??? oder trollig???

oder einfach nur so schräg dass sie schon wieder trollig sind....ich weiß es nicht...aber haben musste ich sie ♥
diese kleinen Nackedei-Engelchen mit ihren miniminimini Flügeln




Die gehören schon irgendwie in die Kategorie "Dinge die die Welt nicht braucht" aber haben muss man sie trotzdem.


Sonny Angel bekommt ihr bei PeeWee People